Wir sind eine grosse Frankfurter Familie und kommen aus über 17 verschiedenen Ländern. Und eine Familie ist für einen da, wenn man sie braucht. Eine Familie hilft und unterstützt, wo es geht und gibt einem Halt, wenn es mal nicht so gut läuft.
Stimmungsbild Stimmungsbild Stimmungsbild

Das Mädchenbüro ist unser zweites Zuhause - nach der Schule kochen und essen wir gemeinsam, wir machen zusammen unsere Hausaufgaben und helfen uns gegenseitig. Wir spielen und diskutieren, lassen unserer Kreativität bei den verschiedensten Projekten freien Lauf, feiern Feste, streiten uns und vertragen uns am Ende immer wieder. Hier können wir sein, wie wir sind: laut, lustig, lebensfroh, manchmal gut und manchmal schlecht gelaunt - einfach wir! Hier bekommen wir Hilfe und Unterstützung, da wo wir sie brauchen!

Natürlich wollen wir Spaß haben und Freundinnen finden und treffen, aber wir wollen auch den Schulabschluss schaffen, dabei glücklich und frei sein - aber eins sind wir immer: füreinander da.

Unser Mädchenbüro ist eine interkulturelle Einrichtung für Mädchen im Alter ab 10 Jahren. Uns gibt es seit 1996 im Frankfurter Stadtteil Bockenheim. 2005 wurden wir mit dem Integrationspreis der Stadt Frankfurt am Main ausgezeichnet. Einige Mädchen wurden 2011 mit dem hessischen Ehrenamtspreis ausgezeichnet und andere 2012 mit dem Bürgerpreis der Stadt Frankfurt.

Darauf sind wir stolz, denn es lohnt sich füreinander da zu sein!